Diese Seite ist nicht mehr aktuell

Die Aktion "Frühbucher-Rabatt" wurde beendet.

Jetzt Motorradversicherung aufrufen

Motorradversicherung wechseln.

Und bis zu 18 %* Rabatt sichern.

  • Frühbucher-Angebot: Gültig bis 16. Oktober 2019
  • Starke Leistungen mit unserem Premium- und KompaktSchutz
  • Ausgezeichnete Schadenregulierung
Ihr Fels in der Brandung - Motorrad
Qualitätssiegel Focus Money - 5 Jahre Fairste Kfz-Versicherung

Aktionszeitraum: 16. Juli bis 16. Oktober 2019

Jetzt Füße in die Hand nehmen und Motorradversicherung wechseln. Sparen Sie bis zu 18 %* auf Ihre Motorradversicherung!

Jetzt richtig sparen:

  • 10 % Frühbucherrabatt
    im Aktionszeitraum 16.07. bis 16.10.2019 bei Versicherungsbeginn zum 01.01.2020
  • 5 % BONUS-Nachlass
    in Kombination mit zwei Privatkunden-Versicherungen (z. B. Privat-Haftpflicht und Rechtsschutz) bei der Württembergischen Versicherung AG
  • Weitere 5 % Nachlass
    bei Abbuchung des Versicherungsbeitrags vom Top Giro-Konto der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank

Wechseln Sie mit Ihrer Autoversicherung zur Württembergischen!

Ein Wechsel der Motorradversicherung kann sich in vielen Fällen lohnen. Wir beraten Sie gerne, worauf Sie achten sollten. Sie legen besonderen Wert auf gute Beratung, schnellen Service im Schadensfall sowie ein Leistungsangebot, das keine Wünsche offen lässt?

Test

Unsere kompetenten Berater vor Ort rechnen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Wir konnten leider keinen passenden Berater finden.

Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen Beraternamen ein.

Wählen Sie eine Agentur

Nicht Ihr Berater? Suchen Sie erneut.

Ihre Agentur

#firstname# #lastname#

#street# #hno#

#zip# #city#

Telefon: #tel#

Ihr Berater

Vielen Dank!

Wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren.

Ihr Fels in der Brandung

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Bitte korrigieren Sie Ihre Angaben!

Wie funktioniert der Wechsel einer KFZ-Versicherung?

Der Wechsel Ihrer Motorradversicherung ist ganz einfach. Wenn Sie Ihre Versicherung wechseln möchten, müssen Sie Ihre alte Motorradversicherung in Schriftform, z. B. per Brief, oder Fax kündigen. Die Kündigung muss von Ihnen als Versicherungsnehmer unterschrieben sein.

Wann kann die Motorradversicherung gekündigt werden?

Generell haben Sie zwei Möglichkeiten Ihre Motorradversicherung zu kündigen.

  • Ordentliche Kündigung
    Ihre Motorradversicherung können sie ordentlich zum Ablauf des Versicherungsjahres kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. In der Regel sollte die Kündigung spätestens zum 30. November erfolgen. Achten Sie nicht auf die Kündigungsfrist, so verlängert sich Ihre Autoversicherung automatisch.

  • Außerordentliche Kündigung
    In bestimmten Fällen können Sie auch von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen:
    • Beitragserhöhung des Versicherers
    • Im Schadenfall
    • Fahrzeugwechsel oder Neuzulassung

Wann lohnt sich ein Wechsel der Motorradversicherung?
Ein Versicherungswechsel kann sich lohnen, wenn man dadurch den Leistungsumfang verbessern kann. Aber auch die persönliche Beratung ist hier ein wichtiger Aspekt. Beratung ist nicht nur bei Vertragsabschluss sondern auch im Falle eines Schadens unverzichtbar. Die Berater der Württembergischen stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Besonders bei einem Schaden, wenn es schneller und kompetenter Hilfe bedarf.

Warum sollte ich meine Motorradversicherung wechseln?
Ein Versicherungswechsel sollte in Erwägung gezogen werden, wenn die Betreuung durch den Vermittler nicht mehr gegeben oder die Schadenregulierung im Falle eines Schadens nicht zu Ihrer Zufriedenheit erfolgt ist.

Einen weiteren Grund für einen Wechsel kann auch eine Beitragserhöhung darstellen. Dann empfiehlt es sich den Versicherungsvertrag nochmals zu prüfen. Jedoch sollte nicht nur der Preis, sondern auch der Leistungsumfang betrachtet werden.

Worauf sollte ich beim Wechseln besonders achten?
Der Versicherungsschutz sollte individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein und alle Leistungen enthalten, die Ihnen wichtig sind. Insbesondere der optionale Baustein „Fahrer-Schutz“ sollte in Ihren Versicherungsvertrag einschließbar sein. Dieser schützt Sie als Fahrer vor finanziellen Folgen im Falle eines selbstverschuldeten Personenschadens.

Achten Sie ebenso darauf, dass Sie zunächst die neue Versicherung abschließen und erst dann die alte Kfz-Versicherung kündigen. Beachten Sie unbedingt die Fristen der Kündigung.

Schadenabwicklung

4.8

7140 Bewertungen Alle anzeigen

5

23.07.2021 Ich erhielt innerhalb weniger Tage einen Termin für die Besichtigung des Hagelschadens. Mir wurde unmittelbar nach der Besichtigung das Gutachten ausgehändigt....

Ganze Bewertung lesen

5

23.07.2021 Schnelle und unbürokratische Abwicklung

Ganze Bewertung lesen

5

23.07.2021 Telefonische schnelle Schadensmeldung. Anschließend Reparatur durch Vertragspartner. Alles sehr schnell und vor allem unkompliziert. Auch musste der Vorfall ni...

Ganze Bewertung lesen

5

22.07.2021 Ich war mit der kompletten Schadenabwicklinmg sehr zufrieden.

Ganze Bewertung lesen

4

22.07.2021 Ich fand den Service super klasse. Zudem waren alle Mitarbeiter am Telefon sehr freundlich. Ich habe nichts auszusetzen.

Ganze Bewertung lesen

5

22.07.2021 Der Service war sehr gut, die Reparatur war schnell und komplikationslos

Ganze Bewertung lesen

5

20.07.2021 Sehr schnelle und professionelle Schadensregulierung, sehr freundliche Mitarbeiter, die dem Kunden alle notwendigen Informationen mitgeben

Ganze Bewertung lesen

5

19.07.2021 Schnell kompetent und hilfsbereit

Ganze Bewertung lesen

5

19.07.2021 Die Abwicklung war sehr unkompliziert und die Vorab-Abrechnung lt. Gutachten ging sehr schnell. Unnötig ist jedoch der nachfolgende Papierkrieg über die Zufrie...

Ganze Bewertung lesen

5

19.07.2021 Die Abwicklung folgte reibungslos und schnell!!!Der Gutachter war schnell vor Ort und sehr freundlich!Die Reperaturkosten wurden komplett übernommen.Einfach pe...

Ganze Bewertung lesen

5

19.07.2021 Unkomplizierte und verständliche Absprache im Schadensfall per Telefon; es erfolgte eine schnellstmögliche Schadensregulierung durch den Versicherer direkt mit...

Ganze Bewertung lesen

5

18.07.2021 Die Abwicklung und Schadensregulierung erfolgte schnell.

Ganze Bewertung lesen

5

17.07.2021 Die Abwicklung des Schadenfalles war sehr professionell, insbesondere die Reparatur durch die *** mit Leihwagen, absolut termingerecht und einer sehr hohen Rep...

Ganze Bewertung lesen

5

17.07.2021 Der Termin für das Gutachten eines Hagelschadens an meinem Auto erfolgte sehr zeitnah und innerhalb weniger Tage wurde das Geld von der Versicherung überwiesen...

Ganze Bewertung lesen

4

17.07.2021 Die Aufnahme und die anschließende Regulierung waren sehr gut. Beim Sachverständigen das übliche, das meiste als bereits vorhanden abgewiegelt!

Ganze Bewertung lesen

5

17.07.2021 Es war alles absolut in Ordnung! Das mit der online Terminvereinbarung hat prima geklappt und alles weitere auch.

Ganze Bewertung lesen

5

17.07.2021 Schaden wurde schnell und unbürokratisch reguliert. Für die Dauer der Reparatur wurde ein Leihfahrzeug kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ganze Bewertung lesen

5

17.07.2021 Bin in allen Punkten der Abwicklung sehr zufrieden

Ganze Bewertung lesen

5

17.07.2021 Unkomplizierte Schadenbearbeitung seitens der Versicherung per Telefon. Schnelle Schadenbewetung durch einen Gutachter. Problemlose Schadenregulierung was eine...

Ganze Bewertung lesen

5

16.07.2021 alles bestens und schnellsten erledigt, freundliche und kompetente ansprechpartner

Ganze Bewertung lesen

Haben Sie Fragen zum Motorrad-Versicherungswechsel?

* Fußnote

*10 % Frühbucherrabatt im Aktionszeitraum bei Versicherungswechsel zur Württembergischen; 5 % BONUS-Nachlass in Kombination mit zwei PrivatkundenVersicherungen (z. B. Privat-Haftpflicht und Rechtsschutz) bei der Württembergischen Versicherung AG; 5 % Nachlass bei Abbuchung des Versicherungsbeitrages vom Top Giro-Konto der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank; weitere 13 % in der Pkw-Kaskoversicherung (PremiumSchutz) mit dem Baustein Schadenservice+.

*Bei der Berechnung des gesamthaft möglichen Rabattes wurde ein Bruttobeitrag von 500 Euro angenommen.