Die individuelle Lösung für Ihren Betrieb.

Unsere Warentransportversicherung.

  • Flexibles Deckungskonzept ganz nach Ihrem Bedarf
  • Weitgehende Definition der versicherbaren Güter
  • Viele Deckungserweiterungen möglich
Berater finden
Logistik Mitarbeiter steigt in LKW

Ihre Vorteile mit der Warentransportversicherung

An alles gedacht

Nach Bedarf Versicherung von Bezügen, Versendungen und Zwischentransporten

Durchgehender Schutz

Unabhängig von der Gefahrenübertragung inkl. der Be- und Entladevorgänge

Umfangreicher Ersatz von Aufwendungen und Kosten

Zum Beispiel imaginärer Gewinn, Fracht-, Zoll

Leistungen

Illustration Versicherungsberater mit Checkliste

Ob Verkäufer oder Käufer: Auf die Risiken während des Warentransports haben Sie kaum einen Einfluss. Unsere Warentransportversicherung schützt Sie, wenn Ihre Ware während des Transports verloren geht, beschädigt oder ganz zerstört wird. Sie entscheiden selbst, welcher Versicherungsschutz für Ihr Unternehmen der richtige ist:

  • Eingeschränkte Deckung
    Preiswert und flexibel für Ihre Warentransporte: Ihre günstige Absicherung vor den finanziellen Folgen der gängigsten Transportschäden und Risiken.
  • Allgefahren-Deckung
    Die "volle Deckung" für Ihre Waren: Hier gibt es vollen Wertersatz bei einer Vielzahl von Ursachen. Über eine Selbstbeteiligung lässt sich hier am Beitrag sparen.
  • Mitgedacht: Was ist versichert?
    Versichert sind sämtliche Transporte von Haus zu Haus mit allen verkehrsüblichen Transportmitteln (z. B. zu Wasser, zu Lande oder in der Luft), unabhängig davon, wer die Gefahr zu welchem Zeitpunkt des Transportwegs trägt. Dazu zählen Transporte Ihrer eigenen Ware durch Dritte (z.B. Frachtführer oder Spediteure) sowie mit Ihren eigenen Fahrzeugen.

Schutz vor zahlreichen Risiken und Schäden

Unterschiedliche nationale Rechtsnormen, Sprachbarrieren und der zunehmende Verkehr erschweren die Abwicklung von Transportschäden. Mit unserer Warentransportversicherung sind Ihre Güter sicher unterwegs. Wir bieten Ihnen umfassenden Versicherungsschutz vor zahlreichen Gefahren.

Beispiele für versicherte Gefahren Allgefahren-Deckung Eingeschränkte Deckung
Transportmittelunfall
Brand, Blitzschlag, Explosion
Abhandenkommen
Beraubung
Diebstahl
Bruch, Verbiegen, Verschrammen

Maßgeschneidert: Unsere Warentransportversicherung für Ihr Unternehmen

Transport auf der Straße, der Schiene oder zu Wasser oder in der Luft, ganz egal: Wir passen unsere Transportversicherung Ihren Bedürfnissen an. Entweder über unsere Paketlösung, die Cargo-Police , oder unsere weit greifende Industrie-Police , die allen Ansprüchen gerecht wird.

Ihr persönlicher Berater steht Ihnen bei allen Fragen rund um den Versicherungsschutz für Ihre Warentransporte zur Seite.

Schutz vor zahlreichen Risiken und Schäden

Unterschiedliche nationale Rechtsnormen, Sprachbarrieren und der mehr werdende Verkehr erschweren die Abwicklung von Transportschäden. Mit unserer Warentransportversicherung sind Ihre Güter sicher unterwegs. Wir bieten Ihnen umfassenden Versicherungsschutz vor zahlreichen Gefahren.

Wer braucht eine Warentransportversicherung und warum?

Illustrierter Versicherungsberater mit Infoschild

Egal welcher Verkehrsträger: Die Gefahr fährt bei jedem Warentransport mit. Ihre transportierten Güter können beschädigt werden, abhanden kommen oder entwendet werden. Ein Schaden, der von der richtigen Transportversicherung aufgefangen wird. Wir schützen Sie vor den finanziellen Folgen solcher Vorfälle. Ob Produktionsfirma oder Handel: Waren werden oft über weite Wege und mit mehreren Verkehrsmitteln transportiert. Diese Versicherung lohnt sich für fast alle Unternehmen.

Das Risiko tragen Verkäufer oder Käufer

Warum und für wen ist eine Warentransportversicherung sinnvoll?

Das Risiko geht zwar irgendwann von Verkäufer zu Käufer über, eine Versicherung ist jedoch stets dringend empfohlen.

Beförderungsunternehmen kommen nur in geringem Maße für die Schäden an transportierten Waren auf. Selbst wenn sie haftbar gemacht werden, beschränkt sich der Betrag auf einen kleinen Anteil am gesamten Wert der beschädigten oder verlorenen Ware.

Wann schützt die Warentransportversicherung?

Diese Versicherung schützt Ihre Güter über die ganze Transportkette hinweg. Nicht nur der banale Verkehrsunfall ist eine Gefahr für Ihre Ware unterwegs. Frachtführer und Spediteure haften nicht oder nur in geringem Maße, meist mit minimalen Beträgen, denn die Haftung ist bereits durch das Gesetz begrenzt (max. 8,33 SZR je kg, das entspricht ca. 10 Euro je kg).

Infografik Berechnung Warentransportversicherung

Das verschwundene Paket

Während des Transports mit einem Frachtführer verschwindet ein Paket mit hochwertigen technischen Ersatzteilen. Der Schaden beläuft sich auf 25.000 Euro. Der Frachtführer haftet für den Schaden nur mit rund 500 Euro. Unsere Warentransportversicherung ersetzt dem Kunden den Schaden in voller Höhe.

Warum Ihre Transporte bei der Württembergischen versichern?

Berater hilft bei der Versicherung

Über 100.000 Unternehmen vertrauen ihrem Fels in der Brandung. Wir stehen in allen Fragen an Ihrer Seite und unsere Berater in den Agenturen vor Ort schneidern Ihren Versicherungsschutz nach Maß. Das gilt vom Selbstständigen über den Mittelstand bis zum internationalen Konzern.

  • Individueller Versicherungsschutz
  • Immer ein Ansprechpartner in Ihrer Nähe
  • Die Bedürfnisse Ihres Unternehmens sind unser Maßstab

Berater finden

Häufige Fragen zur Warentransportversicherung

Welche Unternehmen können versichert werden?

Ob Handels- oder produzierendes Gewerbe: So gut wie jede Art von Betrieb kann abgesichert werden.

Was ist der Unterschied zwischen Warentransportversicherung und Werkverkehrsversicherung?

Erfolgt ein Warentransport im eigenen, gemieteten, geliehenen oder geleasten Fahrzeug, sind Ihre Güter mit einer Werkverkehrsversicherung gut abgesichert. Allerdings schützt unsere Warentransportversicherung noch weiter: Der bedeutendste Unterschied besteht in der Abdeckung der Transporte durch Dritte. Sobald Sie einen Spediteur mit dem Warentransport beauftragen, sind Ihre Güter nicht durch eine Werkverkehrsversicherung abgedeckt.

Wie berechnen sich Beitrag und Versicherungssumme?

Ihr persönlicher Berater ermittelt Ihren individuellen Beitrag und die Versicherungssumme für die perfekte Absicherung Ihres Warenverkehrs während der gesamten Transportphase. Kein Gut ist wie das andere und jedes Unternehmen hat andere Ansprüche an den eigenen Versicherungsschutz.

Welche Gefahren und Schäden sind nicht versichert?

Ganz grundlegend gilt: Die Warentransportversicherung bewahrt Sie vor den finanziellen Folgen von Schäden, die Ihrer Ware auf dem Weg von A nach B zustoßen. Dabei sind die wichtigsten und häufigsten Gefahren und Risiken abgesichert. Eine Ausnahme stellen die sogenannten politischen Gefahren dar, wie z. B. Krieg, Streik, Beschlagnahme ect.

Wo gilt die Absicherung?

Unsere Transportversicherung schützt Ihre Güter weltweit. Das bedeutet durchgehenden Versicherungsschutz von Haus zu Haus.

Muss ich die Transporte anmelden, damit ich versichert bin?

Nein. Mit unserer Versicherung für Ihre Warentransporte genießen Sie den andauernden Schutz einer "laufenden" Versicherung. Möchten Sie nur einen einzelnen Warentransport absichern, hilft Ihnen Ihr persönlicher Berater mit unserer Transport-Einzel-Versicherung gerne weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontaktieren Sie uns

Für den Versicherungsschutz sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen bei Vertragsabschluss und der Versicherungsschein maßgebend.

Produkte der Württembergischen Versicherung AG