Für ein sicheres Gefühl am Steuer.

Unsere Fahrerschutz­versicherung.

Entsteht ein Sachschaden oder ein Personenschaden an Dritten, kommt dafür die Kfz-Haftpflicht bzw. Kaskoversicherung auf. Erleiden Sie als Fahrer einen Personenschäden ist unsere Fahrerschutzversicherung sinnvoll! Diese bietet „Vollkaskoschutz“ für Sie als Fahrer – unabhängig davon, ob Sie mit Ihrem eigenen oder einem geliehenen Fahrzeug unterwegs sind. Für nur 29,95 EUR im Jahr kann der sinnvolle Fahrerschutz abgeschlossen werden.
Jetzt online abschließen!
Crashtestdummy

Die Vorteile unserer Fahrerschutzversicherung

  • Flexibilität:
    Unser Fahrerschutz ist personenbezogen. Egal ob Carsharing oder das Auto eines Freundes, bei uns sind Sie versichert.
  • Finanzieller Schutz:
    Falls doch einmal etwas passiert, leisten wir bei Ersatzansprüchen.
  • Schutz in jedem Fall:
    Wir leisten auch, wenn der Unfall ganz bzw. teilweise mitverschuldet wurde oder der Schädiger nicht auffindbar bzw. mittellos ist.

Die Leistungen unserer Fahrerschutzversicherung

  • Deckungssumme 1 Mio. EUR
  • Versicherungsschutz für den Fahrer bei Unfall im Zusammenhang mit dem Lenken eines Autos (nicht Taxen), Wohnmobils oder Lieferwagens (bis 3,5 t)
  • Leistet bei Ersatzansprüchen hinsichtlich Verdienstausfall, Schmerzensgeld, behindertengerechten Umbaumaßnahmen und Unterhaltszahlungen an Hinterbliebene
  • Kostenübernahme, z. B. für:
    • Rehamaßnahmen
    • Hausnotruf
    • Mahlzeitenservice
    • Medikamentenservice
    • Reinigung der Wohnung durch eine Haushaltshilfe
    • Begleitung zum Arzt
    • Grundpflege

Warum ist eine Fahrerschutzversicherung sinnvoll?

Icon Mann mit Gipsbein und großes Eurozeichen

Es passiert in der Dämmerung. Frank ist mit einem Auto von Car2Go alleine unterwegs. Aufgrund eines Fahrfehlers kommt er von der Fahrbahn ab und überschlägt sich. An den Unfallhergang kann er sich später nicht mehr erinnern, aber an die Folgen: Mehrere Wochen im Krankenhaus sowie ein Jahr Verdienstausfall. Über die Kosten, die sein Unfall nach sich zieht, braucht sich Frank keine Sorgen zu machen. Seine Fahrerschutzversicherung hat bisher bereits für Schmerzensgeld, Verdienstausfall und Reisekosten insgesamt 73.500 Euro gezahlt. Laut der aktuellen Unfallstatistik* wurden im Jahr 2017 circa 218.440 Pkw-Insassen verletzt. In rund 70% der Fälle war der Fahrer betroffen.

*https://www.dvr.de/unfallstatistik/de/verkehrsteilnahme-verletzte

Jetzt Schutz erweitern!

Neben unserer Fahrerschutzversicherung ist auch unsere Mobilitätsschutz-Versicherung nicht fahrzeuggebunden, sondern personenbezogen. Informieren Sie sich gleich über unseren Leistungen für Ihre Mobilität.

Fragen und Antworten zur Fahrerschutzversicherung

Kommt die Kfz-Haftpflichtversicherung für Personenschäden auf?

Die Kfz-Haftpflichtversicherung kommt nur für Sach- und Personenschäden auf, die Sie mit Ihrem Fahrzeug anderen zufügen. Werden Sie selbst bei einem Unfall verletzt, ist es immer gut unsere Fahrerschutzversicherung zu haben. Durch Ersatzleistungen, beispielsweise bei Verdienstausfall, vermeiden Sie finanzielle Engpässe und können sich auf Ihre Genesung voll und ganz konzentrieren.

Habe ich Anspruch auf die Leistungen, wenn ich selbst Unfallverursacher bin?

Wurden Sie bei einem Unfall verletzt, haben Sie gerade dann, wenn Sie Unfallverursacher sind, Anspruch auf die Leistungen der Fahrerschutzversicherung. Tragen Dritte die Schuld, so kommt dessen Kfz-Haftpflichtversicherung für Sach- und Personenschäden auf, die Ihnen und an Ihrem Fahrzeug entstanden sind.

In der Autoversicherung der Württembergischen gibt es den Fahrer-Schutz als Baustein. Was ist der Unterschied?

Haben Sie Ihr Auto sowieso bei uns versichert, ist der Einschluss des Bausteins in den bestehenden Vertrag immer sinnvoll. Besteht Ihre Autoversicherung bei einem anderen Versicherer, so empfehlen wir Ihnen unsere Fahrerschutzversicherung als wertvolle Zusatzversicherung für den Preis von 29,95 EUR im Jahr!

Der Unterschied zum Baustein besteht darin, dass dieser nur im PremiumSchutz unserer Autoversicherung abgeschlossen werden kann. Die Fahrerschutzversicherung hingegen versichert die Person, ohne dass eine Kfz-Versicherung bei der Württembergischen bestehen muss.

Schadenabwicklung

4.8

6815 Bewertungen Alle anzeigen

5

30.10.2020 Mein Versicherungsanbieter hat mir gut geholfen, es gab mit der Versicherung keine Probleme.

Ganze Bewertung lesen

5

30.10.2020 schnelle, komplikationslose Abwicklung, man fühlte sich sehr unterstützt, danke

Ganze Bewertung lesen

5

30.10.2020 Fahrzeugschaden durch Wild verursacht:Der Service der Württembergischen war sehr gut, unkompliziert und kundenfreundlich.Mir wurden bei der Suche nach einer pa...

Ganze Bewertung lesen

5

29.10.2020 Schnelle Abwicklung, problemloser Ablauf

Ganze Bewertung lesen

5

27.10.2020 Ich war mit der Reperatur meines Wagens sehr zu Frieden.

Ganze Bewertung lesen

5

27.10.2020 Nach der Schadensmeldung erfolgte kurzfristig der Anruf der Versicherung mit der Nennung der Reparaturwerkstatt. Nach Aufnahme des Schadens wurde ein Termin ve...

Ganze Bewertung lesen

4

26.10.2020 Ich war mit allem sehr zufrieden. Es gibt ein Stern Abzug, weil es fast drei Wochen gedauert hat bis überhaupt etwas passiert ist. Dann war die Abwicklung sehr...

Ganze Bewertung lesen

5

26.10.2020 Schnell und unkompliziert!

Ganze Bewertung lesen

5

26.10.2020 Betraf einen Hagelschaden am Auto.Völlig unkompliziert. Fotos des Schadens an unseren Vertreter geschickt, Datum des Schadens genannt, Agent hat einen Kostenvo...

Ganze Bewertung lesen

5

25.10.2020 Alles super

Ganze Bewertung lesen

5

23.10.2020 Durch die Schadensoforthilfe wurde mein Auto, beschädigt durch einen Wildunfall, mit einen für mich minimalem Aufwand repariert. Terminabsprache mit der Vertra...

Ganze Bewertung lesen

5

23.10.2020 Service und Einsatz der Mitarbeiter in der Agentur, super . Sehr flotte Abwicklung. Sehr netter und kompetenter Gutachter.

Ganze Bewertung lesen

4

22.10.2020 Wir sind im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit der Regulierung des Schadens.Jedoch mussten wir feststellen, dass das Auto zwar nur ein paar km bewegt wurde, ...

Ganze Bewertung lesen

5

22.10.2020 Guten Tag!die Abwicklung des Schaden an unserem PKW, mit anfänglichen Schwierigkeiten seitens des Versicherers, (man glaubte uns den Schaden nicht, bis ein Gu...

Ganze Bewertung lesen

5

22.10.2020 sehr schnelle und professionelle Abwicklung,

Ganze Bewertung lesen

5

21.10.2020 Wir hatten einen Hagelschaden am Wohnwagen. Mit der Abwicklung von der Württembergischen waren wir sehr zufrieden. Es wurde sofort ein Gutachter eingeschaltet ...

Ganze Bewertung lesen

5

21.10.2020 Problemlose und rasche Schadensabwicklung

Ganze Bewertung lesen

5

20.10.2020 Super Service .

Ganze Bewertung lesen

5

19.10.2020 Die Schadenbehebung war unkopliziert und schnell Werstatt wurde vorgeschlagen und hat ohne Probleme funktioniert

Ganze Bewertung lesen

5

19.10.2020 Sehr schnelle und unkomplizierte Erledigung des Schadenfalles. Die Württembergische Vers. ist sehr zu empfehlen.

Ganze Bewertung lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Downloads Produktinformationen und Bedingungen

Aktuelle Versicherungsbedingungen für die Fahrerschutzversicherung

Allgemeine Versicherungsbedingungen

> Allgemeine Bedingungen für die Fahrerschutz-Police (AKB)

Die hier dargestellten Bedingungen (AVB) sind nur für die derzeit aktuellen Tarife gültig. Für bestehende Verträge können ggf. abweichende Bedingungen gelten, die Sie bei Vertragsabschluss erhalten haben.

Haben Sie Fragen zur Fahrerschutzversicherung?