Komplett-Schutz für Eigenheimbesitzer.

DOMIZIL: Unsere Wohngebäude- und Hausratversicherung.

Ganz gleich, ob Ein- oder Zweifamilienhaus. Mit unserem Vorteilspaket DOMIZIL ist jedes Eigenheim rundum optimal geschützt. Sie müssen sich um ärgerliche Deckungslücken oder unnötige Doppelversicherung keine Sorgen machen, denn DOMIZIL bietet Ihnen alle wichtigen Versicherungsbausteine für die eigenen vier Wände - optimal aufeinander abgestimmt unter einem Dach.

Haus in Schneekugel auf Wiese

Ihre Vorteile bei der Württembergischen

  • Ihr Wohngebäude und Hausrat ist gegen zahlreiche Gefahren abgesichert
  • Lückenloser Komplett-Schutz ohne Doppelversicherungen
  • Im Schadensfall nur ein Ansprechpartner
  • Wohngebäude-, Hausrat- und Glasversicherung zum günstigen Paketpreis
  • Auswahl zwischen zwei Produktlinien: Premium- und KomfortSchutz

Unsere Leistungen im Überblick:

Ganz gleich, ob Ein- oder Zweifamilienhaus: Mit DOMIZIL ist jedes Eigenheim rundum optimal geschützt – fast wie in einer Schneekugel. Dieser Schutz ist wichtig, denn zum Beispiel durch einen Brand oder ein Unwetter können schnell Schäden an Gebäude und Einrichtung entstehen und das, was Sie im Laufe der Jahre aufgebaut und angeschafft haben, beeinträchtigen oder zerstören.

Mit DOMIZIL brauchen Sie sich selbst im Fall der Fälle keine Sorgen machen. Insbesondere nicht um ärgerliche Deckungslücken oder um unnötige Doppelversicherungen. DOMIZIL bietet Ihnen alle wichtigen Versicherungsbausteine für die eigenen vier Wände optimal aufeinander abgestimmt unter einem Dach!

Was zum DOMIZIL-Paket gehört und wie Sie davon profitieren

Wohngebäudeversicherung
Mann und Frau hinter Hausschablone

Mit der DOMIZIL-Wohngebäudeversicherung sind Sie auf der sicheren Seite: Im Schadensfall wird Ihnen der Geldbetrag ersetzt, der für die Wiederherstellung Ihres Eigenheims erforderlich ist.

Mehr erfahren

Zurück

Hausratversicherung
Mann und Frau liegen auf dem Boden

Der eigene Hausrat ist meistens viel wertvoller, als man denkt. Deshalb ist die DOMIZIL-Hausratversicherung so wichtig. Im Schadenfall wird Ihnen der Geldbetrag ersetzt, der für die Neuanschaffung gleichwertiger Dinge erforderlich ist.

Mehr erfahren

Zurück

DOMIZIL schützt vor den finanziellen Folgen von:

Wohngebäude Hausrat
Brand, Blitzschlag,
Explosion
Leitungswasser
Einbruchdiebstahl -
Sturm/Hagel (Naturgefahren)
Weitere Elementargefahren (Naturgefahren),
wie z.B. Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Schneedruck
zuwählbar zuwählbar
Glasbruch zuwählbar zuwählbar

Sie möchten einen Hausrat- und Wohngebäudeschaden melden?

Fragen und Antworten zu Hausratversicherungen

Was ist eine Hausratversicherung?

Schönes Wohnen ist mit Kosten verbunden, die Sie gerne aufwenden, damit Sie und Ihre Familie sich Zuhause stets wohlfühlen. Bei diesen Dingen handelt es sich um Ihren Hausrat. Dazu zählen Möbel, Kleidung, Schmuck, Fernseher, Tablet, Laptop, Smartphones, Fahrräder und vieles mehr. Im Laufe der Jahre kommt da eine sehr große Summe zusammen.

Und sollte doch einmal ein Schaden entstehen, brauchen Sie sich keine Sorgen um hohe Rechnungen zu machen. Denn mit der Hausratversicherung werden alle jene Gegenstände im Schadenfall schnell und unbürokratisch zum Neuwert ersetzt.

Warum ist eine Hausratversicherung wichtig?

Alle zwei bis drei Minuten wird in eine Wohnung in Deutschland eingebrochen und alle drei Minuten zerstört ein Brand all das, was jahrelang angeschafft wurde. Im Schadenfall wird neben dem finanziellen Verlust auch die Lebensqualität beeinträchtigt. Die Hausratversicherung sorgt dafür, dass dieser Zustand nicht lange anhält. Sie ersetzt den entstandenen Sachschaden, damit Sie Ihre Wohnung wieder einrichten können.

Wie errechnet sich die Versicherungssumme?

Die richtige Versicherungssumme kann auf zwei Wegen ermittelt werden:

  • Sie zählen die Neupreise aller Gegenstände in Ihrem Haushalt zusammen und versichern diesen Wert. Ist die Versicherungssumme allerdings kleiner als der tatsächliche Wert, bekommen Sie jeden Schaden nur anteilig ersetzt.
  • Alternativ ist die pauschale Ermittlung der Versicherungssumme möglich. Hierbei wird von einem Hausrat im Wert von 650 Euro pro Quadratmetern Wohnfläche ausgegangen. Wenn die Ausstattung eher gehoben ist, empfehlen wir 800 Euro. Multipliziert man nun die Wohnfläche in Quadratmetern mit 650 bzw. 800 Euro, ergibt sich die Versicherungssumme im Schadenfall. Hierbei handelt es sich gleichzeitig auch um die höchst mögliche Entschädigung.

Was bedeutet Neuwertentschädigung?

Im Schadenfall bekommen Sie den Geldbetrag, der für die Neuanschaffung gleichwertiger Gegenstände erforderlich ist. Deshalb ist es wichtig, bei der Ermittlung der richtigen Versicherungssumme vom Neuwert der Gegenstände auszugehen. Eine Minderung durch ein höheres Alter der versicherten Dinge gibt es nicht.

Wie kann ich einen Schadensfall melden?

Sie haben mehrere Möglichkeiten uns einen Schaden zu melden.
Diese finden Sie in unserer Rubrik "Schaden Hausrat melden"

Was muss ich beachten, wenn ich umziehe?

Die Versicherungssumme einer Hausratversicherung ermittelt sich in Abhängigkeit von der Quadratmeteranzahl Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Wenn Sie umziehen, kann sich die Wohnfläche ändern.

Generell besteht bei der Hausratversicherung der Württembergischen für maximal drei Monate sowohl für die alte, als auch die neue Wohnung Versicherungsschutz. Der Umzug muss aber spätestens mit dem Einzugstermin gemeldet werden, um eine eventuelle Unterversicherung zu vermeiden. Sprechen Sie daher rechtzeitig mit uns.

Warum hat sich mein Hausrat zum neuen Beitragsjahr erhöht?

Da die Preise für Gebrauchs- und Verbrauchsgüter steigen, erhöht sich auch der Wert ihres Hausrates. Diese Wertsteigerung wird mit Hilfe des Verbraucherpreisindex (VPI) berechnet und in Ihrer Hausratversicherung berücksichtigt. Ihr Beitrag kann sich deshalb erhöht haben. Dabei wird das Schadenrisiko in der Hausratversicherung durch einen unabhängigen Treuhänder neu eingeschätzt und alle Versicherungsgesellschaften passen Ihre Beiträge entsprechend an.

Was kann ich gegen eine Beitragserhöhung tun?

Sie haben das Recht, die Beitragserhöhung durch eine Wertsteigerung abzulehnen. Beachten Sie aber bitte, dass somit eine Unterversicherung droht und im Schadenfall die Leistungen gekürzt werden. Bei einer echten Beitragsanpassung besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht.

Ist bei der Hausratversicherung auch Glasbruch mit abgedeckt?

Die Hausratversicherung deckt Glasschäden nicht mit ab. Sie haben aber die Möglichkeit eine separate Glasversicherung bei der Württembergischen abzuschließen. Diese bietet Ihnen finanziellen Schutz bei Glasschäden der Gebäude- und Mobiliarverglasung. Hierzu zählen Glas- und Kunststoffscheiben des Gebäudes und des Mobiliars sowie Glaskeramik-Kochfelder und Duschkabinen.

Haben Sie weitere Fragen zur Hausrat- und Wohngebäudeversicherung?

Chat-Service mit dem Kundenservice der Württembergischen Versicherung

Unser Servie-Center hilft Ihnen gerne weiter

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Bei Fragen oder einem anderen Anliegen können Sie sich gerne über unser Kontaktformular melden.

Telefonische Beratung

Nutzen Sie unseren Rückrufservice und wir rufen Sie zu Ihrer gewünschten Zeit zurück.

Neuer Nachname oder neue Adresse?

Mit unserem Formular können Sie uns Ihre Änderung schnell und einfach mitteilen.