Betriebliche Kranken­versicherung

Gesundheit ist Chefsache

Eine Versicherung, die den Mitarbeitern lieber ist als Benefits wie ein Handy oder das Bahnticket: Die betriebliche Krankenversicherung (bKV). Mit unserer ganzheitlich gedachten, individuellen bKV gewinnen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen.

Betriebliche Krankenversicherung: Besprechung im Großraumbüro mit Küstenaussicht.
Testsiegel
Teammeeting

Ihre Vorteile

Warum ist eine betriebliche Kranken­versicherung sinnvoll?

Ihr wichtigster Vorteil: Sie wissen Ihr Team im Krankheitsfall von einem starken Partner geschützt: Ihrer Württembergischen. Abgesehen davon hat sie weitere Vorteile - die nicht mit Geld aufzuwiegen sind.

  • Sie erhöht die Attraktivität Ihres Betriebs.

    Eine leistungsstarke betriebliche Krankenversicherung ist ein echter Wettbewerbsvorteil bei der Gewinnung von Talenten, Fach- und Führungskräften. Stärken Sie damit Ihr Image - nach innen und außen.

  • Sie hilft, den demografischen Wandel zu meistern.

    Eine bKV hilft Arbeitgebern, dem demografischen Wandel im Unternehmen entgegenzuwirken. Wer Uni-Abgängern und Talenten so einen Benefit bieten kann, ist bei Bewerbern ganz vorne mit dabei.

  • Ihr Unternehmen übernimmt soziale Verantwortung.

    Motivierte Mitarbeiter leisten mehr: Die betriebliche Krankenversicherung steigert die Mitarbeiterbindung und Loyalität Ihres Teams nachhaltig. Noch besser: Sie kann die Krankenausfälle senken gleichzeitig die Produktivität erhöhen.

Unsere Leistungen

Was ist in der betrieblichen Kranken­versicherung versichert?

Kein Betrieb ist wie der andere - und jeder einzelne verdient ganzheitlich gedachten, starken Schutz. Sie schnüren Ihr Leistungspaket gemeinsam mit uns. Aus diesen Bausteinen lässt sich Ihre betriebliche Gesundheitsvorsorge zusammenstellen.

  • Zahngesundheit nach Wahl

    Wahlweise 30, 50 oder 70 % Kostenübernahme von Zahnersatzleistungen (max. 80 % der Gesamtkosten inkl. Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse) für Ihre Arbeitnehmer. Unser Tipp: in der Kombination mit dem Tarif Zahn & Brille ist eine Erstattung bei Zahnersatz bis zu 100 % möglich.

    Individuelle Zahn­zusatz­versicherungen

  • Privatpatient im Krankenhaus

    Mit unserer stationären Zusatzversicherung genießen Ihre Mitarbeiter bei einem Krankenhausaufenthalt alle Vorteile eines Privatpatienten. Mit Chefarztbehandlungen im Ein-/ oder Zweibettzimmer, freie Krankenhauswahl und vielem mehr.

    Die Stationäre Zusatzversicherung

  • Ambulanter Schutz bei Ärzten, Heilpraktikern & Co.

    Ob Brille oder Heilpraktiker: im ambulanten Bereich lassen wir niemanden auf den Kosten sitzen.

    Mit Vorsorge- und/oder Ergänzungs­versicherungen

  • Sicheres Einkommen - auch im Krankheitsfall

    Keine finanziellen Sorgen, wenn Mitarbeiter krankheitsbedingt ausfallen. Je nach Bedarf lässt sich Ihr Team mit 10, 15 oder 20 € pro Mitarbeiter am Tag mit unserem Krankentagegeld absichern.

    Flexibles Krankentagegeld

  • Sichern Sie Ihre Mitarbeiter in Sachen Pflege ab

    Mit unserer Pflegezusatzversicherung gehen Sie eine mögliche Versorgungslücke im Pflegefall früh und effektiv an. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.

    Die Pflege­zusatz­versicherung

Gut zu wissen & häufige Fragen

Ihre Fragen in Sachen betriebliche Krankenversicherung

Wie schließen Unternehmen eine bKV ab? Was ist besonders wichtig? Was geschieht, wenn ein Arbeitnehmer mein Unternehmen verlässt? Wir stehen Arbeitgebern bei allen Fragen in Sachen Versicherung für den Betrieb zur Seite.

  • Sie schließen für Ihre Mitarbeiter einen Kollektivvertrag bei Ihrem persönlichen Berater der Württembergischen ab. Sie entscheiden dabei, welche Bausteine der Gesundheitsvorsorge Sie Ihrem Team zukommen lassen möchten.

    Für die innerbetriebliche Vereinbarung zur bKV mit Ihren Mitarbeitern stellen wir Ihnen auf Wunsch aussagekräftige Mustertexte zur Verfügung. Gerne besuchen Sie unsere Experten auch vor Ort in Ihrem Betrieb, in der Zentrale steht Ihnen darüber hinaus ein Expertenteam mit Rat und Tat zur Seite.

  • Alle Arbeitnehmer (Angestellte und Arbeiter), die in einem zeitlich unbefristeten Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Probezeit stehen, können in der betrieblichen Krankenversicherung abgesichert werden.

    • Neue Mitarbeiter melden Sie uns ganz unkompliziert innerhalb von zwei Monaten nach Ablauf der Probezeit
    • Untergruppen innerhalb der Firma, wie zum Beispiel Führungskräfte, leitende Angestellte, Angestellte im Innen-/Außendienst etc. sind – sofern die Gruppengröße mindestens fünf Arbeitnehmer beträgt – ebenfalls möglich
  • Nicht versichert werden können Arbeitnehmer in geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen, Saisonarbeitnehmer, Arbeitnehmer in Zeitarbeitsverhältnissen sowie Mitarbeiter, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

    Die betriebliche Gesundheitsvorsorge lässt sich mit unserer betrieblichen Altersvorsorge optimal ergänzen. Damit bieten Sie Ihren Mitarbeitern in Sachen Gesundheit und Alter ein starkes Gesamtpaket.

  • Bei Ausscheiden aus dem Unternehmen oder Kündigung des Kollektivvertrags wird der bestehende Versicherungsschutz automatisch und ohne Gesundheitsprüfung auf gleiche Tarife außerhalb der betrieblichen Krankenversicherung und Eigenfinanzierung durch den betreffenden Mitarbeiter umgestellt.

  • Arbeitgeber sollten ein paar Dinge beachten, wenn sie ihren Mitarbeitern eine betriebliche Gesundheitsversorgung anbieten möchten.

    • Möchten Sie Ihre Arbeitnehmer in verschiedene Gruppen einteilen, achten Sie auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
    • Daten, Fakten, Wissen: Ihr persönlicher Berater steht Ihnen bei Fragen rund um die Steuer und beispielhafte Gehaltsabrechnungen zur Seite und kann Sie mit unverbindlichen Informationen hierüber versorgen
    • Bitte beachten Sie gegebenenfalls bestehende Mitbestimmungsrechte eines Betriebsrates
  • Die Beiträge für die bKV können unter bestimmten Voraussetzungen als Sachlohn behandelt werden, sodass diese steuer- und sozialabgabenfrei sind. Ihr Steuerberater kann Ihnen hier mit Sicherheit weiterhelfen.

    Bei allen anderen Fragen in Sachen betriebliche Krankenversicherung steht Ihnen Ihr persönlicher Berater der Württembergischen zur Seite.

Sicher sein beginnt mit einem "Hallo"

Und macht jederzeit ein gutes Gefühl. Was möchten Sie wissen?