Mobilitätsschutz-Versicherung

59,95 € jährlich

Beitrag inkl. Versicherungssteuer 19%

Damit Sie schnell wieder Fahrt aufnehmen

Bleibt das Auto, Motorrad oder Wohnmobil aufgrund einer Panne oder eines Unfalls liegen haben Sie mit unserem Mobilitätsschutz Anspruch auf Pannenhilfe und einen Abschlepp-Service. Mit 59,95 € im Jahr bleiben Sie mobil.

Mobilitätsschutz-Versicherung: Frau mit Autopanne ruft mit Smartphone Hilfe

Ihre Vorteile

Darum ist eine Mobilitätsschutz-Versicherung sinnvoll

Bei einer Panne oder einem Unfall bleiben Sie mit unserem Kfz-Schutzbrief maximal mobil – unabhängig davon bei welcher Gesellschaft das Fahrzeug selbst versichert ist!

  • Personenbezogener Schutz

    Als Fahrer oder Insasse: Unser Kfz-Schutzbrief ist personenbezogen. Egal ob Auto, Motorrad, S-Pedelec oder Wohnmobil bis 7,5 t, bei uns sind Sie versichert. Das macht den Mobilitätsschutz besonders attraktiv für Fahrer mehrerer Fahrzeuge.

  • Rundum-Absicherung

    Wir leisten für die Pannen- und Unfallhilfe am Schadenort sowie Rücktransport des defekten Fahrzeugs und Krankenrücktransport – sogar im Ausland.

  • Flexibilität & Mobilität in einem

    Der Kfz-Schutzbrief sorgt für Mobilität – unabhängig davon bei welcher Gesellschaft Ihr Fahrzeug versichert ist. Zusätzlich erstreckt sich der Versicherungsschutz auch auf den Lebenspartner oder die Lebenspartnerin des Versicherungsnehmers.

Unsere Leistungen

Welche Leistungen deckt der Mobilitätsschutz ab?

Schnelle Hilfe bei Panne oder Unfall: Unser Autoschutzbrief hilft in brenzligen Situationen und überzeugt mit seinem breiten Leistungsumfang.

  • Pannenhilfe

    Für eine schnelle und sichere Weiterfahrt: Das versicherte Fahrzeug wird am Unfall- oder Pannenort repariert und wieder fahrbereit gemacht.

    Bis 150 €

  • Abschleppdienst

    Wenn es nicht mehr weitergeht: Wir transportieren das versicherte Fahrzeug in die nächste Werkstatt.

    Bis 200 €

  • Mietfahrzeug

    Ist das Fahrzeug nach einer Panne oder einem Unfall nicht mehr fahrbereit oder wurde es gestohlen, übernehmen wir die Kosten für die Anmietung eines Mietwagens bis zur Wiederherstellung der Fahrbereitschaft bzw. bis zum Wiederauffinden für maximal sieben Tage.

    70 €/Tag

  • Übernachtungskosten

    Wir übernehmen die Unterkunfts- bzw. Hotelkosten aller berechtigten Mitfahrer bis zur Wiederherstellung der Fahrgemeinschaft.

  • Rücktransport

    Sofern es medizinisch notwendig ist, deckt der Kfz-Schutzbrief den Rücktransport in den Heimatort bzw. das Krankenhaus des Heimatorts ab.

  • Ersatzfahrer

    Fällt der Fahrer für die weitere Fahrt aufgrund des Unfalls oder durch Krankheit aus, übernehmen wir die Kosten für den Ersatzfahrer.

Der Schutzbrief auf einen Blick
Ob Pannenhilfe oder Mietwagen: Unser Mobilitätsschutz bietet viele Leistungen.

Gut zu wissen & häufige Fragen

Schnelle Hilfe mit dem Schutzbrief

Ob Pannenhilfe oder Abschleppdienst: Sie wollen sich für den Fall der Fälle umfassend absichern? Dann finden Sie hier die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unseren Schutzbrief.

  • Ein Schutzbrief, oder auch Mobilitätsschutz genannt, leistet bei einer Panne oder einem Unfall Hilfe. Darunter fallen verschiedenen Leistungen wie zum Beispiel das Abschleppen des Fahrzeugs oder das Bereitstellen eines Mietfahrzeugs als Ersatz. Der Schutzbrief wird daher häufiger auch Pannenhilfe-Versicherung oder Mobilitätsversicherung genannt und ist die perfekte Ergänzung zur Autoversicherung. Die Leistungen des Kfz-Schutzbriefes ähneln den Leistungen, die Sie als Mitglied in einem Automobil-Club haben.

  • Ja, der Ehegatte oder die Ehegattin haben ebenfalls als Fahrer und Beifahrer Mobilitätsschutz. Das gilt auch für eingetragene Lebenspartnerschaften oder Partnerschaften, bei denen der Versicherungsnehmer und der Lebenspartner oder die Lebenspartnerin in zusammen wohnen.

  • Wenn Sie die Mobilitätsschutz-Versicherung abgeschlossen haben, gilt der Versicherungsschutz für Sie sowohl als Fahrer als auch als Beifahrer eines Pkw, Motorrads oder Wohnmobils (bis 7,5t).

  • Natürlich muss Ihr Fahrzeug versichert sein, allerdings kann die Kfz-Versicherung auch bei einem anderen Anbieter bestehen. Das heißt, Sie benötigen keine Kfz-Versicherung, Motorradversicherung oder Wohnmobilversicherung der Württembergischen, um unsere Mobilitätsschutz-Versicherung abzuschließen.

  • Unser Schutzbrief schützt Sie als Fahrer oder Insasse von:

    • Pkw
    • Motorrad
    • Wohnmobil bis 7,5 t
    • S-Pedelec mit Versicherungskennzeichen
  • Ja, der Versicherungsschutz gilt in den geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der EU gehören.

  • Für die Weiterfahrt besteht Anspruch auf einen Mietwagen. Die Kosten für die Weiter- und Heimreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden ebenfalls abgedeckt.

  • Der Mobilitätsschutz/Schutzbrief der Württembergischen kostet 59,95 € im Jahr.

Sicher sein beginnt mit einem "Hallo"

Und macht jederzeit ein gutes Gefühl. Was möchten Sie wissen?