Landwirtschaftliche Versicherungen

Da haben Landwirte gut lachen

Unser individuelles und flexibles Baustein-System ist gemacht für Ihren Betrieb: Großartig versichert dank moderner Bedingungen. Die persönliche Beratung und individuelle Absicherung ist selbstverständlich.

Landwirtschaftliche Versicherungen: Ein Milchbauer auf seiner Weide

Ihre Vorteile

Bauernstand ist Ehrenstand: Landwirtschaftliche Betriebe

Sie gehören zu den ältesten Wirtschaftszweigen der Welt: Über 260.000 landwirtschaftliche Betriebe gibt es in Deutschland. Jeder einzelne davon trägt einen wichtigen Teil zu unserem täglich Brot bei.

  • Maßgeschneiderter Versicherungsschutz.

    Ihre Landwirtschaft voll versichert.

  • Weiter gedacht.

    Ein Paket aus umfangreichen Leistungen für Ihren Betrieb.

  • An Ihrer Seite.

    Immer ein persönlicher Ansprechpartner und unkomplizierte Hilfe im Schadensfall.

Fair und unkompliziert: Ihre Württembergische

  • Testsiegel

    Bei uns steht der Kunde an erster Stelle

    Die Württembergische wurde zum sechsten Mal in Folge als fairster Firmenversicherer ausgezeichnet.

  • Patner des Mittelstands

    Partner des Mittelstands

    Wir stehen mit über 100 Jahren Erfahrung an der Seite unserer Kunden. Wir versichern Betriebe, die uns alle stark machen

Unsere Leistungen

Die Leistungen unserer landwirtschaftlichen Versicherung

  • Verkauf eigener und fremder land- und forstwirtschaftlicher Erzeugnisse in Hofläden und auf Wochenmärkten
  • Gebrauch von Kutschen, Planwagen und Schlitten
  • Vermietung von Zimmern und Ferienwohnungen an Feriengäste (Ferien auf dem Bauernhof)
  • Gelegentlich geöffnete Schank-, Hecken-, Strauß-, Besen-, Kranzwirtschaft und dergleichen ohne Beherbergung
  • Durchführung von Veranstaltungen (Turniere, Zuchtschauen, Hoffeste)
  • Erweiterte Umweltrisikoversicherung
  • Bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Schadens keine Leistungskürzug
  • Beitragsfreie Vorsorgeversicherung in Höhe von 15 % der Versicherungssumme
  • Unterversicherungsverzicht bis 100.000 € bzw. kompletter Unterversicherungsverzicht bei Ermittlung der Versicherungssumme nach Hektar Betriebsgröße

Maschinenversicherung für fahrbare oder transportable Geräte

Landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen wie Mähdrescher, Erntehäcksler, Strohpressen, Hoflader sind den unterschiedlichsten Gefahren (z. B. Bedienungsfehler, Fahrlässigkeit, Brand, Blitzschlag, Explosion, Schäden während des Transports, Diebstahl) ausgesetzt. Vor den mitunter erheblichen finanziellen Folgen schützt die Maschinenversicherung. Sie tritt ein bei Zerstörung, Beschädigung oder Abhandenkommen der versicherten Maschine durch ein unvorhergesehenes Ereignis.

Die Vorteile für Sie:

  • Marktpreisentschädigung im Totalschadenfall
  • Verzicht auf die prozentuale Selbstbeteiligung für Diebstahlschäden (bei Maschinen / Geräten ab 50.000 € Versicherungssumme)
  • Neuwertentschädigung für die ersten 12 Monate ab erster Inbetriebnahme
  • Kosten für die Bereitstellung eines Leih-/ Mietgerätes

Die richtige Versicherung für Landwirte

Ganzheitlicher Schutz bei vielen Risiken und Gefahren dank starken Leistungen für die Landwirtschaft: Vom Gebäude über die Betriebshaftpflichtversicherung bis zum Schlepper.

  • Keine Bange, wenn Ihre Mitarbeiter oder Sie einen Schaden bei anderen verursachen. Unsere Betriebshaftpflichtversicherung steht Ihnen mit hohen Deckungssummen zur Seite. Sie schützt vor den finanziellen Folgen von Schäden. Dazu zählen:

    • Personenschäden
    • Sachschäden
    • Vermögensschäden
    • Umweltschäden
  • Jedes Detail Ihres Betriebs versichert: Unsere Inhaltsversicherung

    • Schutz für die kaufmännische und technische Betriebseinrichtung
    • Ersetzt die Kosten für beschädigte oder zerstörte Waren und Vorräte
    • Viele zusätzliche Gefahren versicherbar
  • Schäden am Gebäude durch Witterungseinflüsse, Brand oder Rohrbruch machen die Weiterführung des normalen Geschäftsbetriebs oft unmöglich. In unserer Gebäudeversicherung sind Sie beispielsweise abgesichert vor den Folgekosten von Sturm, Brand und Überschwemmung. Das gilt für:

    • Gebäude
    • Gebäudebestandteile
    • Gebäudezubehör
    • Grundstücksbestandteile (Zäune, Schilder, Carport)
  • Wenn Anlagen, Einrichtungen und Material unbrauchbar werden, steht der Betrieb still. Ein Risiko, das oft unterschätzt wird. Wir schützen Sie mit einer Ertragsausfallversicherung.

    • Fortlaufende Kosten wie Löhne, Gehälter, Miete oder Zinsen
    • Entgangener Gewinn
    • Kosten für Schadenminderung (Anmietung von Räumen, Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit durch Sonderschichten)

Zusätzliche Bausteine und Versicherungen für Ihren Schutz

Mit diesen Versicherungen runden Sie den Schutz für Ihre Landwirtschaft ab: Von Internetrisiken bis zur Kfz-Versicherung.

  • Vom Freiberufler bis zum Konzern: Hackerangriffe, Datenlecks und Viren gehören zu den größten Risiken für Ihren Betrieb. Unsere Cyber-Versicherung steht Ihnen zur Seite.

    • Versicherungsschutz auch bei Cloudlösungen
    • Schutz vor dem Fake President-Betrug
    • Schäden nach Fehlern durch Mitarbeiter mitversichert
  • Wenn Sie als Unternehmer Ihr gutes Recht durchsetzen müssen, hilft unsere Firmenrechtsschutzversicherung.

    • Schnelle und unbürokratische Hilfe durch das Rechtsschutz-Servicetelefon
    • Webcheck für die Überprüfung der betrieblichen Homepage
    • Wichtige Kostenübernahmen und Forderungsmanagement
  • Wir sind Ihr Partner, wenn es um die gewerbliche Kfz-Versicherung geht, denn unser PremiumSchutz ist einfach die bessere Wahl.

    • Hohe Versicherungssummen
    • Einzigartiger Schutz dank optionalen Bausteinen, interessanter Einstufungsmöglichkeiten und individuellen Beitragslösungen
    • 5-Sterne-Schadenservice: Schnell und unbürokratisch an Ihrer Seite
Ausgebrannter Dachstuhl

Risiken

Das kann in der Landwirtschaft passieren

  • Durch einen Blitzschlag ist das Stallgebäude ausgebrannt. Nur ein Teil der Tiere kann gerettet werden. Die eingelagerten Ernteerzeugnisse und Vorräte sind ebenfalls verbrannt.

  • Durch einen Sturm wird das Dach der Stallungen abgedeckt. Das Dach muss gesichert und neu gedeckt werden.

  • Eine Bäuerin verkauft Wurst aus eigener Schlachtung. Eine Familie erkrankt nach dem Genuss der Wurstwaren. Diese waren zuvor falsch gelagert worden und verdorben.

Häufige Fragen

  • Die individuellen Anforderungen an Ihre Absicherung bestimmt ganz allein Ihr Betrieb. Bei einem persönlichen Gespräch entwickelt Ihr Berater den individuellen Versicherungsschutz für Sie. Dabei wird definiert, welche der Versicherungen für Ihr Unternehmen notwendig sind und mit welchen unserer Tarife Sie sich zusätzlich vor weiteren Risiken versichern können.

  • Wir helfen schnell, unbürokratisch und unkompliziert: Melden Sie sich bei einem Schaden ganz einfach bei Ihrem persönlichen Berater. Er leitet alles Weitere in die Wege, damit Ihr Betrieb bald wieder rund läuft.

Das könnte Sie auch interessieren

Sicher sein beginnt mit einem "Hallo"

Und macht jederzeit ein gutes Gefühl. Was möchten Sie wissen?