Mann entspannt, im Hintergrund Aktien-Chart

Index Multi-Asset Strategie

Sicherheit und Chance
Mit IndexClever beteiligen Sie sich an den positiven Erträgen des Index Multi-Asset Strategie, bei 100 Prozent Sicherheit für Ihr angespartes Kapital. Der Index investiert breit gestreut in unterschiedliche Anlagen wie Renten, Aktien und Rohstoffe rund um die Welt – nach dem Motto „Nicht alle Eier in einen Korb legen“.

Basis

Beim Index "Multi-Asset Strategie" (WKN A2BM1W und ISIN XC000A2BM1W6 ) handelt es sich um einen Multi-Asset Index, der speziell für die Anforderungen der modernen Altersvorsorge neu entwickelt wurde.

Der Index Multi-Asset Strategie investiert breit gestreut in unterschiedliche Anlagen wie Renten, Aktien und Rohstoffe rund um die Welt. Dabei werden die einzelnen Anlageklassen auf Basis der erwarteten Erträge täglich neu gewichtet. So erhöhen sich die Chancen auf eine attraktive und stabile Wertentwicklung.

Das zusätzliche Stabilitätssystem sorgt dafür, dass bei unruhigen Märkten mit starken Schwankungen der Investitionsgrad in die Anlagen reduziert wird. In ruhigeren Phasen erhöht sich der Anteil wieder – Sie brauchen sich um nichts kümmern.

Funktionsweise

Diversifiziertes Anlageuniversum

Das Anlageuniversum des Index besteht aus 9 Anlagen in 3 Anlageklassen:

Aktien, Rohstoffe und Renten. Durch diese breite Streuung erzielt der Index eine starke Diversifikation mit dem Ziel das Gesamtrisiko zu reduzieren, ohne im gleichen Maße Renditechancen einzubüßen. Die Diversifikation erfolgt über drei Ebenen:

  • Geographische Diversifikation
  • Unterschiedliche Anlageklassen (3 Anlageklassen)
  • Beimischung defensiver Anlagen (Staatsanleihen, Gold)

Dynamische Multi-Asset Strategie / Berechnungsmethode

Der Multi-Asset Strategie Index verfolgt eine dynamische Multi-Asset Strategie, die auf der Portfolio-Theorie des Nobelpreisträgers Markowitz basiert. Das Ziel: Jeweils die Kombination der Anlagen („Basisanlage“) zu wählen, die die höchsten Ertragschancen bei begrenztem Risiko verspricht.

Dazu wird täglich die Zusammensetzung überprüft und gegebenenfalls die Gewichtung der Anlagen angepasst. Dabei können die einzelnen Anlagen sowohl positiv als auch negativ gewichtet werden. Dadurch kann der Index Multi-Asset Strategie sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen profitieren.


Stabilitätssystem

Das zusätzliche Stabilitätssystem kontrolliert täglich die Schwankungsstärke des Index. In ruhigen Phasen wird der Investitionsgrad erhöht, während in unruhigen Phasen mit hoher Schwankung der Investitionsgrad reduziert wird, um hohe Verluste zu vermeiden.

Nachhaltigkeit

Der Index Multi-Asset Strategie verfolgt in Teilen seiner Vermögensklasse Aktien ökologische und soziale Merkmale in Form von Best-in-Class-Ansätzen, Ausschlusskriterien, CO2-Minderungsstrategien und Governance-Strategien. Ab dem 15.03.2021 werden in den Bereichen der Investments auf steigende Märkte (positive Gewichtung / Long Positionen) Climate Care Indizes von BNP Paribas eingesetzt. Climate Care Indizes von BNP Paribas wählen nur Unternehmen aus, die hohe Umwelt,- Sozial- und Governancestandards erfüllen.

Auswahl der Unternehmen
Aus mehreren hundert Aktien der jeweiligen Region wird ein konzentriertes Portfolio nachhaltiger Aktien ausgewählt.

Die Auswahl der Unternehmen erfolgt nach einem Screening-Prozess durch die auf Nachhaltigkeits-Research spezialisierte Ratingagentur Viego Eiris.

Vigeo Eiris bewertet Unternehmen nach einer Methodik, die internationalen Konventionen und Verträgen entspricht (wie ILO, OECD oder UNGC). Diese basiert auf über 30 Umwelt, Sozialen und Unternehmensführungspezifischen Faktoren, welche weitergehend in mehrere Übergruppen unterteilt sind. Diese werden einzeln auf einer Skala von 0-100 bewertet (100 ist am besten). Hierbei werden alle Unternehmen ausgeschlossen, welche entweder einen Score von <30 haben oder zu den niedrigsten 25% in ihrem Sektor gehören.

Generell ausgeschlossen werden zudem Investitionen in Unternehmen

  • die Angriffswaffen herstellen oder deren Umsatz aus Waffengeschäften 5 % übersteigt
  • die Tabak produzieren oder mindestens 10% ihres Umsatzes aus Vertriebsaktivitäten in
  • Zusammenhang mit Tabak erzielen
  • mit wesentlichen Beteiligungen an pornographischen Aktivitäten
  • die mindestens 5 % des Umsatzes aus nuklearen Aktivitäten erzielen
  • die an kritischen Kontroversen beteiligt sind in Bezug auf Umwelt- und Arbeitsstandards, die in den grundlegenden Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) sowie der internationalen Menschenrechtskonvention enthalten sind

Unter den verbleibenden Unternehmen werden nur diejenigen ausgewählt, die die beste Energiewende-Strategie in ihrem Sektor haben. Zusätzlich stellt die Governance-Strategie ein Auswahlkriterium dar.

Indexzusammensetzung

Unter Berücksichtigung der Liquidität der einzelnen Aktien, der jeweiligen zulässigen Gewichtung einer Einzelaktie von 0,1 % - max. 2 % im Index sowie einer ausreichenden Sektor Diversifikation wird das Portfolio zusammengesetzt. Die finale Zusammensetzung des Index soll dabei einen um mindestens 50 % reduzierten CO2-Fußabdruck gegenüber dem Ausgangsindex ausweisen.

Investitionsanteil der Climate Care Indizes am Gesamtindex

Im zuletzt abgelaufenen Indexjahr von Oktober 2019 bis Ende September 2020 war der Index Multi-Asset Strategie zu durchschnittlich ca. 17 % in Investments auf steigende Märkte (positive Gewichtung /Long Positionen) der Anlageklasse Aktien investiert.

Vermögensklassen und Beschreibung der Anlagen

Vermögensklassen

Piktogramm Multi-Asset Strategie

Aktien

  • Europäische Aktien
  • Amerikanische Aktien
  • Japanische Aktien

Rohstoffe

  • Rohstoffe (ex Agrar)
  • Gold

Staatsanleihen

  • Deutsche Staatsanleihen
  • Amerikanische Staatsanleihen
  • Japanische Staatsanleihen

Zurück

Aktien

In der Anlageklasse Aktien deckt der Index Multi-Asset-Strategie die wichtigsten westlichen Märkte USA, Europa und Japan ab. Die Wertentwicklung wird jeweils über liquide Finanzinstrumente (Futures) abgebildet.

Seit dem 15.03.2021 werden in den Bereichen der Investments auf steigende Märkte (positive Gewichtung / Long Positionen) Climate Care Indizes von BNP Paribas eingesetzt. Climate Care Indizes von BNP Paribas wählen nur Unternehmen aus, die hohe Umwelt,- Sozial- und Governancestandards erfüllen.

Bei den Investments in fallende Märkte (negativen Gewichtung / Short Positionen) verwenden wir den wichtigsten Standardindex der jeweiligen Region.

  • Aktien Europa

Long Positionen: BNP Paribas Equity Eurozone Climate Care

Auswahl von Unternehmen aus der Eurozone, die hohe Umwelt- und Sozialstandards erfüllen

Short Positionen: BNP Paribas Eurozone Equity Futures

Abbildung der Wertentwicklung des EURO STOXX 50, bestehend aus den 50 größten börsennotierten Unternehmen in der Eurozone.

Weitere Informationen zu den Climate Care Indizes finden Sie auch im Factsheet BNP Paribas Equity Eurozone Climate Care

  • Aktien USA

Long Positionen: BNP Paribas Equity US Climate Care

Auswahl von Unternehmen aus den USA, die hohe Umwelt- und Sozialstandards erfüllen

Short Positionen: Abbildung der Wertentwicklung des S&P 500, bestehend aus den 500 größten börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen.

Weitere Informationen zu den Climate Care Indizes finden Sie auch im Factsheet BNP Paribas Equity US Climate Care

  • Aktien Japan

Long Positionen: BNP Paribas Equity Japan Climate Care

Auswahl von Unternehmen aus Japan, die hohe Umwelt- und Sozialstandards erfüllen

Short Positionen: BNP Paribas Japan Equity Futures Index

Abbildung der Wertentwicklung des Nikkei 225. Der Nikkei 225 besteht aus 225 führenden japanischen Unternehmen.

Weitere Informationen zu den Climate Care Indizes finden Sie auch im Factsheet BNP Paribas Equity Japan Climate Care

Zurück

Rohstoffe

  • Rohstoffe

Das Anlageziel des Bloomberg Commodity Ex-Agriculture and Livestock Capped Index besteht darin, die Wertentwicklung 11 physischer Rohstoffe über liquide Finanzinstrumente (Futures) abzubilden. Zu den physischen Rohstoffen zählen beispielsweise Industriemetalle, Edelmetalle und Energie. Die Gewichtung erfolgt anhand von Kriterien wie der Liquidität oder dem Produktionsvolumen.

  • Gold

Das Anlageziel des S&P GSCI Gold Excess Return Index besteht darin, die Wertentwicklung von Gold über liquide Finanzinstrumente (Futures) abzubilden.

Zurück

Staatsanleihen

  • Staatsanleihen Deutschland

Das Anlageziel des BNP Paribas EUR 5Y Futures Index besteht darin, die Wertentwicklung von deutschen Staatsanleihen über liquide Finanzinstrumente (Futures) abzubilden. Der Index bezieht sich auf deutsche Staatsanleihen mit einer Restlaufzeit zwischen 4,5 bis 5,5 Jahren.

  • Staatsanleihen Amerika

Das Anlageziel des BNPP Paribas USD 5Y Futures Index besteht darin, die Wertentwicklung von amerikanischen Staatsanleihen über liquide Finanzinstrumente (Futures) abzubilden. Der Index bezieht sich auf amerikanische Staatsanleihen mit einer Restlaufzeit zwischen 4,2 bis 5,3 Jahren.

  • Staatsanleihen Japan

Das Anlageziel des BNP Paribas JPY 10Y Futures Index besteht darin, die Wertentwicklung von japanischen Staatsanleihen über liquide Finanzinstrumente (Futures) abzubilden. Der Index bezieht sich auf Staatsanleihen des japanischen Staates mit einer Restlaufzeit von 7 bis 11 Jahren.

Zurück

Die Zusammensetzung des Index

Stand: 29.07.2021

* Erwirbt ein Anleger ein Wertpapier, das von fallenden Kursen profitiert, dann wird dies als "short gehen" bezeichnet; profitiert er von steigenden Kursen, wird es als "long gehen" bezeichnet.

Mit dem Multi-Asset Strategie Index zur modernen Altersvorsorge

Startbild Multi-Asset Strategie mit den 3-Anlagepunkten

Beim Index "Multi-Asset Strategie" handelt es sich um einen Multi-Asset Index, der speziell für die Anforderungen der modernen Altersvorsorge neu entwickelt wurde.

Im Testvergleich

FOCUS MONEY

Die Aufschubrente der Württembergischen wird von Focus Money mit "Beste Aufschubrente" bewertet.

vergößern

Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH (IVFP)

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH (IVFP) bestätigt: Ein „hervorragendes Indexmodell“ für eine clevere Altersvorsorge.

vergrößern

Bitte beachten Sie, dass die Multi-Asset Strategie nur im Rahmen der Rentenversicherung IndexClever der Württembergischen Lebensversicherung erhältlich ist.

* Fußnote

* BNP Paribas als Indexsponsor und BNP Paribas Arbitrage SNC als Indexberechnungsstelle bzw. ihre jeweiligen verbundenen Unternehmen („BNP Paribas“) übernehmen keinerlei Verantwortung, Verpflichtung oder Haftung für den Index gegenüber Versicherungsnehmern. Von regulatorischen Verpflichtungen abgesehen, bestehen zwischen BNP Paribas, BNP Paribas Arbitrage SNC bzw. ihren jeweiligen verbundenen Unternehmen und den Versicherungsnehmern keine vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen bezogen auf Bewirtschaftung, Berechnung und Veröffentlichung des Index. BNP Paribas übernimmt keinerlei Haftung im Hinblick auf die Verwendung, die Richtigkeit der Multi-Asset Strategie Index oder die darin enthaltenen Daten.

Die dargestellten Informationen stellen eine vereinfachte und ggf. unvollständige Darstellung der Funktionsweise des Multi-Asset Strategie Index dar. Maßgeblich für die Funktionsweise des Index ist ausschließlich die Index-Beschreibung (rule book) des Indexsponsors.