Ein gutes Gefühl in schlechten Zeiten.

Ihr Service der Württembergischen im Krankheitsfall.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Leistungsfall? Gerne hilft Ihnen Ihr persönlicher Berater oder unser Krankentagegeld-Team weiter.

Unsere Hotline

Rufen Sie unsere Hotline an:
+49 711 662 721639

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eine schwere Krankheit oder ein komplizierter Bruch – und schon ist über einen längeren Zeitraum nicht mehr an Arbeiten zu denken. In einer so unangenehmen Situation müssen Sie sich mit unserer Krankentagegeld-Versicherung wenigstens keine Sorgen um die Finanzen machen. Melden Sie uns Ihren Krankheitsfall und wir sichern Ihr Einkommen – damit Ihnen so viel Geld zur Verfügung steht als würden Sie weiterhin täglich zur Arbeit gehen.

So einfach geht’s:

  1. 1.

    Teilen Sie uns Ihre Arbeitsunfähigkeit unter Angabe Ihrer Versicherungsnummer mit.

  2. 2.

    Geben Sie an, weswegen und seit wann Sie arbeitsunfähig sind.

  3. 3.

    Teilen Sie uns mit, ob Sie selbständig sind oder welches Beschäftigungs- Verhältnis besteht.

  4. 4.

    Fügen Sie den Nachweis des Arztes und Arztberichte bei.

  5. Wir bearbeiten Ihr Anliegen schnellstmöglich und bearbeiten Ihren Leistungsantrag.

Fragen und Antworten zur Krankentagegeld-Versicherung im Schadenfall

Was leistet die Krankentagegeld-Versicherung?

Mit dem Krankentagegeld können Sie die Lücke zwischen Nettoeinkommen und gesetzlichem Krankengeld schließen. Letzteres ist meist bis zu 20 Prozent niedriger als das gewohnte Einkommen.

Wie lange wird das Krankentagegeld bezahlt?

Die Württembergische zahlt für die gesamte Dauer der Arbeitsunfähigkeit. Entweder bis die Arbeit wieder aufgenommen werden kann oder Berufsunfähigkeit eintritt.

Kundenurteil "sehr gut" für Krankenversicherungsleistungen

Auch dieses Jahr wurden unsere Krankenversicherungsleistungen wieder mit dem Kundenurteil "sehr gut" von Kubus ausgezeichnet.