Wohnen

Unterversicherungs­verzicht in der Haus­rat­versicherung

Was passiert, wenn die Versicherungssumme bei einem Hausratschaden zu niedrig ist? Wir erklären Ihnen, was bei einer Unterversicherung passiert und wie Sie sich mittels eines Unterversicherungsverzichts in Ihrer Hausratversicherung absichern.

Lesedauer: 4 Minuten

  • Unterversicherungsverzicht in der Hausratversicherung: Eine Frau hängt ein Bild auf

Wann liegt eine Unter­versicherung vor?

Achtung bei zu niedrigen Versicherungs­summen

Wenn der Wert Ihres Hausrats höher ist als die in Ihrer Hausratversicherung vereinbarte Versicherungssumme, spricht man von einer Unterversicherung. Ist dies der Fall, muss Ihnen der Versicherer einen Schaden nur anteilig erstatten, auch wenn der Schaden im Rahmen Ihrer Versicherungssumme liegt.

Das Wichtigste auf dieser Seite:

Beispiel und BerechnungWas bedeutet Unterversicherungsverzicht?So vermeiden Sie eine UnterversicherungIst ein Unterversicherungsverzicht sinnvoll?Häufige Fragen

Beispiel und Berechnung einer Unter­versicherung

Die Berechnung einer Unterversicherung erfolgt so: Die Versicherungs­summe wird ins Verhältnis zum tatsächlichen Wert des Hausrats gesetzt. Um den tatsächlichen Wert zu ermitteln, greifen Versicherer auf die Größe der Wohnung und Durchschnittswerte zurück.

Berechnungsbeispiel Unterversicherung

Sie haben in Ihrer Küche einen Wasserschaden und die Möbel Ihrer Küche werden beschädigt bzw. zerstört. Die Kosten für die Neuanschaffung der Küche liegen bei 15.000 €. Sie haben vertraglich eine Versicherungssumme von 50.000 € vereinbart – der tatsächliche Wert des gesamtes Hausrats liegt jedoch laut Berechnung der Versicherung bei 75.000. Die Versicherungssumme beträgt demnach nur circa 2/3 des wahren Werts (66 %). Es liegt eine Unterversicherung vor. Demnach erhalten Sie lediglich 2/3 der Kosten für die neue Küche: 10.000 €.

Was bedeutet Unterver­sicherungs­verzicht?

Der Unterversicherungsverzicht wird bei vielen Versicherern in der Hausratversicherung automatisch vereinbart, wenn bei der Ermittlung der Versicherungssumme je Quadratmeter Wohnfläche ein bestimmter Betrag (in der Regel 650 €) zugrunde gelegt wird. Auch bei der Württembergischen Versicherung ist das möglich. Haben Sie den Unterversicherungsverzicht vertraglich vereinbart, verzichtet der Versicherer darauf, die Unterversicherung zu prüfen. Der Schaden wird Ihnen vollständig bis zu Ihrer vereinbarten Versicherungssumme ersetzt. Damit sichern Sie sich im Schadenfall eine unkomplizierte und abzugsfreie Erstattung.

So können Sie eine Unter­versicherung vermeiden

Eine Unterversicherung kann passieren, wenn Sie die Versicherungssumme bei Vertragsabschluss zu niedrig angesetzt haben oder aber weil sich im Laufe der Zeit der Wert des Hausrats erhöht hat. Einerseits kann es sein, dass Sie teure Neuanschaffungen getätigt haben, ein inflationsbedingter Anstieg der Neuanschaffungskosten kann jedoch auch dafür verantwortlich sein. Daher ist es wichtig, sowohl beim Vertragsabschluss als auch in regelmäßigen Abständen danach die Versicherungssumme genau zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen.

Dokumentieren Sie insbesondere teure Gegenstände:

  • Machen Sie Fotos mit Ihrem Handy, um auch bei einer kompletten Zerstörung, wie zum Beispiel einem Brand, Nachweise zu haben.
  • Heben Sie den Kaufbeleg bzw. die Rechnung auf.

So berechnet sich die Versicherungs­summe für die Haus­ratver­sicherung

Um eine Unterversicherung zu vermeiden, ist es wichtig, den passenden Wert zu versichern. Viele Hausratversicherungen erstatten Ihnen den Neuwert. Das bedeutet, dass der Geldbetrag erstattet wird, der für die Neuanschaffung gleichwertiger Dinge erforderlich ist. Berechnen Sie die Versicherungssumme daher auch mit dem Neuwert.

Anstatt alle Kosten einzeln zusammenzuzählen, können Sie auch auf die pauschale Berechnung zurückgreifen. Daran orientieren sich auch Versicherungen. Dabei wird in der Regel ein Wert von 650 € pro Quadratmeter Wohnfläche angenommen. Bei einer gehobenen Ausstattung können Sie auch einen höheren Wert z. B. 800 € ansetzen.

Berechnungsbeispiel Versicherungssumme

Bei einer Wohnfläche von 70 Quadratmetern können Sie einen pauschalen Wert von 45.500 € bzw. 56.000 € bei gehobener Ausstattung versichern lassen. Damit beugen Sie einer Unterversicherung vor. Die konkrete Wertermittlung durch Zusammenzählen aller einzelner Werte lohnt sich meist nur, wenn Ihr Hausrat deutlich weniger oder deutlich mehr wert ist.

Offene Fragen? Unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter.

Ist ein Unterversicherungsverzicht in der Hausratversicherung sinnvoll?

Die Vereinbarung des Unterversicherungsverzichts ist empfehlenswert. Sie vermeiden damit im Schadenfall eine Anrechnung der Unterversicherung, die zu einer Kürzung der Entschädigungsleistung führt.

Diese Versicherungen haben auch einen Unter­versicherungs­verzicht

Auch bei anderen Versicherungen können Sie den Unterversicherungsverzicht vereinbaren. Bei der Württembergischen Versicherung können Sie zum Beispiel bei folgenden Versicherungen die Unterversicherung ausschließen:

Beratung

Falls Sie noch offene Fragen zur Hausratversicherung haben oder eine persönliche Beratung wünschen, wenden Sie sich gerne an uns. Die Beraterinnen und Berater der Württembergischen sind Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort. Ein verlässlicher Partner, der Ihnen in allen Versicherungs- und Vorsorgefragen mit Rat und Tat zur Seite steht. Gemeinsam finden wir eine passende Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse.

  • Persönlich. Partnerschaftlich. Verlässlich.
  • Sie stehen an erster Stelle - nicht Ihre Vertragsnummer.
  • Seit fast 200 Jahren stehen wir an der Seite von Menschen und Unternehmen.

Wenden Sie sich einfach an die Ihnen bekannte Versicherungsagentur oder finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Häufige Fragen

Unsere Antworten für Versicherungs­nehmer

Fragen, zu denen Sie hier keine Informationen finden, beantworten Ihnen gerne unser Beraterinnen und Beratern.

  • Das ist durchaus möglich. Wenn Sie sich zum Beispiel räumlich verkleinern, können Sie überversichert sein. Das ist kein Problem, Sie können Ihre Versicherungssumme anpassen.

  • Bei der Württembergischen Versicherung gilt folgende Voraussetzung: Je Quadratmeter Wohnfläche ist ein Betrag von 650 € bei der Ermittlung der Versicherungssumme anzusetzen.

  • Wenden Sie sich am besten an Ihre persönliche Beraterin oder Ihren persönlichen Berater, um eine Hausratversicherung mit Unterversicherungsverzicht abzuschließen oder eine bestehende Versicherung zu ergänzen.

  • Bei der Wohngebäudeversicherung sollten Sie eine Unterversicherung ebenfalls vermeiden. Um den vollständigen Wiederaufbau Ihres Gebäudes bei steigenden Baupreisen zu gewährleisten, empfehlen wir Ihr Haus zum gleitenden Neuwert zu versichern.

Gut zu wissen

Wissenswertes zur Hausrat­versicherung

  • Monteur installiert Wärmepumpe

    Der Gesetzgeber möchte bis 2024 Fakten schaffen: Weg von den fossilen, hin zu den nachhaltigen Energien. Viele Hausbesitzer interessieren sich dabei schon heute für das Heizen mit erneuerbaren Energien. Im Fokus: Die Wärmepumpe.

  • Junger Mann mit Laptop

    Welchen Versicherungsschutz bietet die Haftpflichtversicherung für die Mietwohnung? Ist die Versicherung wirklich sinnvoll? In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen, worauf Sie achten müssen.

  • Frau beim Umzug in Ihre neue Wohnung

    In Mietverhältnissen können teure Schäden entstehen, die den Schutz der Privathaftpflichtversicherung wichtig machen. Erfahren Sie, was Mietsachschäden sind, wer haftet und was Ihre private Haftpflichtversicherung in diesem Zusammenhang leistet.

Sicher sein beginnt mit einem Hallo

Und macht jederzeit ein gutes Gefühl. Was möchten Sie wissen?

Frau liegt auf Sofa mit Handy in der Hand und Kopfhörer auf dem Kopf
Weil Zuhause mehr ist als vier Wände

Mit der Hausratversicherung der Württembergischen müssen Sie sich bei Schäden an Möbeln, Heimgeräten und Co. keine Sorgen um die Finanzen machen. Wir ersetzen Ihren Hausrat schnell und unkompliziert. Und das zum Neuwert.

Hausrat­versicherung

Unsere Services

Direkt zu unseren Services und Kontaktmöglichkeiten

Ihre Daten und Services immer griffbereit: In unserem Kundenportal