Aufs richtige Pferd setzen.

Pferdehalterhaftpflicht-Versicherung.

Die Pferdehalterhaftpflicht-Versicherung sichert Sie als Pferdehalter finanziell ab. Als Halter haften Sie grundsätzlich für alle Schäden, die Ihr Pferd verursacht. Egal ob Sie etwas falsch gemacht haben oder nicht. Wenn nicht nur Sachen beschädigt, sondern auch Personen verletzt werden, kann das ziemlich teuer werden.Im Schadenfall springt daher die Württembergische für Sie ein.
Jetzt mich und mein Pferd versichern!
Junge Frau mit Pferd

Ihre Vorteile bei der Württembergischen

  • Finanzieller Schutz: Versichern Sie sich mit bis zu 50 Millionen Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Passiver Rechtsschutz: Wir helfen Ihnen, unbegründetete Ansprüchen vor Gericht abzuwehren
  • Individualität: Unsere Versicherung ist individuell für Sie als Halter zugeschnitten

Einige Highlights unserer Pferdehalter-Haftpflichtversicherung

Mietsachschäden

Wir ersetzen die Mietsachschäden an zu privaten Zwecken gemieteten

  • Immobilien oder deren Teile, z. B. Pferdeboxen sowie
  • fremden beweglichen Sachen

bis zur Versicherungssumme.

Wir erstatten bis zu 500.000 Euro je Versicherungsfall, maximal 1,5 Mio. Euro pro Jahr

Schäden an geliehenen und gemieteten Pferdetransportanhängern
Schäden an geliehenen und gemieteten Pferdetransportanhängern bis zu 10.000 EUR (Selbstbeteiligung 250 EUR)

Fremd- und Gastreiterrisiko
Schadenersatzansprüche Dritter, wenn Ihr Pferd zeitweise durch einen anderen Reiter geritten wurde

Für den Versicherungsschutz ist es unerheblich, ob das Tier auf der Weide (sogenanntes Weiderisiko) oder in einem Offen- und Laufstall gehalten wird. Gleichgültig ist ebenfalls die Zäumung (Gebiss) oder ob das Tier mit oder ohne Sattel bzw. Helm geritten wird.weisen.

Die Leistungen unserer Pferdehalterhaftpflicht-Versicherung

Versicherungssumme bis zu 50 Mio. EUR*
Wir ersetzen die Mietsachschäden an zu privaten Zwecken gemieteten
  • Immobilien oder deren Teile, z. B. Pferdeboxen sowie
  • fremden beweglichen Sachen
Schäden an geliehenen und gemieteten Pferde­transport­anhängern (Selbstbeteiligung) 10.000 EUR
(250 EUR SB)
Tierarztkosten 10.000 EUR
Mitversicherung Fremd- und Gastreiterrisiko
Schäden bei der Teilnahme an Turnieren und Rennen
Schäden bei der Durchführung von Kutsch-, Planwagen- und Schlittenfahrten
Nicht gewerbsmäßiger Einsatz als Therapiepferd
Gebrauch von nicht versicherungspflichtigen Anhängern
Beitragsfreie Mitversicherung der Fohlen des gehaltenen Pferdes Beitragsfreie Mitversicherung der Fohlen
des gehaltenen Pferdes
* Mögliche Versicherungssummen: 50 Mio. Euro, 20 Mio. Euro und 5 Mio. Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
Versicherungssumme 50 Mio. EUR 20 Mio. EUR 5 Mio. EUR
Pferde
1 Pferd 197,06 EUR 171,36 EUR 145,66 EUR
2 Pferde 315,30 EUR 274,18 EUR 233,05 EUR
Kleinpferde (Stockmaß 148 cm
1 Pferd 155,46 EUR 135,18 EUR 114,91 EUR
2 Pferde 248,73 EUR 216,29 EUR 183,86 EUR
Alle Beiträge inklusive 19% Versicherungssteuer

Die hier dargestellten Bedingungen (AVB) sind nur für die derzeit aktuellen Tarife gültig. Für bestehende Verträge können ggf. abweichende Bedingungen gelten, die Sie bei Vertragsabschluss erhalten haben.

Haben Sie Fragen zur Pferdehalterhaftpflicht-Versicherung?