Früher auf Nummer sicher gehen.

Unsere Vorsorgeversicherung.

Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten. Doch die gesetzlichen Kassen kommen dafür nicht immer auf. Erweitern Sie mit unserer Vorsorgeversicherung Ihren Versicherungsschutz - damit Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Jetzt Angebot anfordern!
Kind sitzt mit Mutter im Krankenzimmer

Ihre Vorteile bei der Württembergischen

  • Kostenübernahme für Vorsorgeuntersuchungen zu 80 Prozent, maximal bis zu einem Erstattungsbetrag von 400 Euro alle zwei Jahre, unter anderem für Krebsvorsorge, reisemedizinische Beratung und Impfungen, professionelle Zahnreinigung
  • 125 Euro für Sehhilfen alle zwei Jahre und 250 Euro ab 50 Jahre ebenfalls alle zwei Jahre
  • Mehrkostenerstattung für allgemeine Krankenhausleistungen bei freier Krankenhauswahl
  • Übernahme von unfallbedingten Zahnersatzkosten
  • 150 Euro Entbindungspauschale für versicherte Frauen
  • Auslandsreise-Krankenversicherung

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig und können Leben retten. Deshalb bieten immer mehr Ärzte zu Ihrem Wohl Untersuchungen an, die zur Früherkennung von Krankheiten wichtig sind. Dennoch kommen die gesetzlichen Kassen für diese Untersuchungen nicht oder erst ab einem bestimmten Alter auf. Ihr Arzt muss Ihnen die Leistungen, die die gesetzliche Kasse nicht übernimmt, in Rechnung stellen.

Vorsorge soll nicht am Geld scheitern

Erweitern Sie mit unserer Vorsorgeversicherung Ihren gesetzlichen oder privaten Versicherungsschutz - ohne Gesundheitsprüfung! Vorsorge ist wichtig für jeden. Deshalb verzichten wir auf die sonst übliche Gesundheitsprüfung.

Haben Sie Fragen zur Vorsorgeversicherung?