Haftpflichtversicherung für Singles

Sie sind jung und brauchen Ihr Geld

Das geliehene Kleid reißt nach einer blöden Bewegung, die Cola landet auf der Konsole des Kumpels: Das Leben kennt kleine und große Stolperfallen. Wir haben wichtigen Schutz vor den finanziellen Folgen von Missgeschicken: Preiswert und umfassend.

Haftpflichtversicherung für Singles: Junge Frau steht auf einem Stuhl und hält vor ihren Freunden eine Rede

Ihre Vorteile

Warum ist eine Haftpflicht­versicherung für Singles sinnvoll?

Zum Leben gehören so viele Glücksmomente wie Herausforderungen. Eine Privat-Haftpflichtversicherung ist in jeder Lebenslage wichtig, denn sie schützt vor den großen Folgen kleiner Fehler.

  • Wir belohnen Ihren Wechsel.

    Sie haben bereits eine Haftpflichtversicherung? Wenn Sie jetzt zu uns wechseln, belohnen wir Sie mit unserem Jetzt-oder-Nie-Preis. Fragen Sie Ihren Berater!

  • Nehmen Sie die Sache ganz locker.

    Werden privat gemietete oder geliehene Sachen beschädigt, ersetzen wir sie im Komfort- und Premiumschutz in Geld. Gilt übrigens auch für gemietete Räumlichkeiten wie Ihre Mietwohnung.

  • Weil Freunden zu helfen kein Risiko sein sollte.

    Schäden bei Gefälligkeitshandlungen - wenn Sie Freunden beispielsweise beim Umzug helfen - sind bis zur Versicherungssumme abgedeckt.

  • Felsenfest an Ihrer Seite - schon bevor es zur eigentlichen Leistung kommt.

    Verlangt jemand Schadenersatz von Ihnen, prüfen wir beispielsweise ob und in welchem Umfang Sie überhaupt zur Zahlung verpflichtet sind. Unbegründete Ansprüche gegen Sie wehren wir ab – auch vor Gericht.

Unsere Leistungen

Was ist versichert? Das kann die Haftpflicht­versicherung für Singles

Wir schützen Sie mit umfangreichen Leistungen vor den großen und kleinen Gefahren des privaten Alltags. Die hier erwähnten Leistungen sind Auszüge, es gelten die für Ihren Vertrag zutreffenden Bedingungen.

  • Ganz grundlegend: Diese Schäden sind versichert

    Sie sind vor den finanziellen Folgen von Personenschäden, z. B. Arzt-, Krankenhauskosten oder Schmerzensgeld, Sachschäden, z. B. Reparatur- und Wiederbeschaffungskosten und Vermögensschäden, die zur Verschlechterung der finanzielle Situation des Geschädigten führen, versichert.

  • Mietsachschäden an Wohnräumen und Gebäuden

    Mit unserer Privat-Haftpflichtversicherung schützen wir Mieter vor den finanziellen Folgen von Beschädigungen an Wohnräumen und Gebäuden des Vermieters. Das schafft bei beiden ein gutes Gefühl: So entschädigen wir beispielsweise die Reparatur oder den Ersatz von Waschbecken und Parkettböden.

  • Schlüsselverlust

    Wir leisten bei Verlust fremder privater, auch ehrenamtlicher, Schlüssel, Keycards oder Transponder. Im Beruf kann ein Schlüsselverlust teuer werden: Wir leisten auch für den Verlust beruflich überlassener Schlüssel - im Komfortschutz bis 200.000 € und im Premiumschutz bis zur Versicherungssumme.

  • Wenn Sie Freunden zur Hand gehen: Gefälligkeitsschäden

    Wenn Sie einem Freund oder Bekannten unentgeltlich z. B. bei einem Umzug helfen, ist das eine Gefälligkeitshandlung. Entsteht dabei ein Schaden, berufen wir uns nicht auf einen Haftungsverzicht und leisten bis zur Versicherungssumme.

  • Schäden an geliehenen und gemieteten Sachen

    Werden privat geliehene, gemietete, geleaste oder gepachtete fremde Sachen beschädigt, ersetzen wir diese im Komfort- und Premiumschutz in Geld. Das gilt auch für Geräte, die Sie im Baumarkt leihen oder bestimmte medizinische Geräte und Hilfsmittel.

  • Auf Wunsch entschädigen wir sogar den Neuwert

    Unser umfangreicher Premiumschutz bietet eine Neuwertentschädigung maximal bis 10.000 €, wenn die beschädigte Sache nicht älter als 24 Monate ist und Sie den Schaden auf diese Weise ersetzt haben möchten.

Test: Unsere private Haftpflicht­versicherung im Vergleich

  • Siegel Franke Bornberg PremiumSchutz

    Hervorragend bewertet

    Unsere private Haftpflichtversicherung für Familien wurde mit dem Prädikat "hervorragend" ausgezeichnet.

Gut zu wissen & häufige Fragen

Haftpflicht­versicherung für Singles: Das ist wichtig

Wir helfen durch den Haftpflicht-Dschungel und beantworten die wichtigsten Fragen zu Ihrer Absicherung.

  • Unsere Privat-Haftpflichtversicherung für Singles ist der richtige Schutz in vielen Lebenslagen. Gute Nachricht für junge Leute: Oft sind Sie bereits über die Privat-Haftpflichtversicherung der Eltern geschützt.

    Alleinstehende:

    Diese Versicherung bietet exklusiven Schutz für alles, was das Leben als Single schön macht. Ohne Sorgen die eigene Freiheit genießen. Und das für einen günstigen Preis.

    Alleinerziehende:

    Unsere günstige Privat-Haftpflichtversicherung für Alleinerziehende schützt auch Ihre Kids: Unverheiratete Kinder sind mitversichert bis sie einen Beruf ergreifen. Ihr persönlicher Berater beantwortet Ihnen gerne sämtliche Fragen zum Umfang Ihrer Versicherung.

    Im zweiten Studium:

    Während des ersten Studiums sind Studenten über die Haftpflichtversicherung der Eltern geschützt. Beim Zweitstudium kommt es darauf an, ob nicht bereits eine Berufstätigkeit begonnen wurde. In diesem Fall wird eine eigene Privat-Haftpflichtversicherung benötigt.

    Berufseinsteiger:

    Wer den ersten richtigen Arbeitsvertrag nach Studium oder Ausbildung unterzeichnet, der ist nicht mehr mit der Haftpflicht der Eltern abgesichert. Berufseinsteigern raten wir daher besonders zu unserem günstigen Single-Tarif. Gerade am Anfang, wenn alles noch neu ist, geschehen gerne kleine Fehler. Unsere Versicherung ersetzt zum Beispiel auch verlorene berufliche Schlüssel und Keycards.

    Mieter:

    Wer in eine Mietwohnung zieht, der braucht unbedingt eine Privat-Haftpflichtversicherung. Diese schützt Sie verlässlich vor den finanziellen Folgen von Schäden am Eigentum Ihres Vermieters.

  • Die Versicherungssumme gibt an, bis zu welcher Schadenhöhe Ihre Versicherung maximal aufkommt. Wir raten zu einem Vertrag mit einer möglichst hohen Versicherungssumme. Alleinstehende sparen bei uns dank günstigen Beiträgen bei Versicherungssummen von wahlweise 5, 20 oder sogar 50 Mio. €.

  • Haben die Eltern eine Haftpflichtversicherung, schützt diese auch während der ersten Ausbildung oder des ersten Studiums. Sobald aus der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung oder Studium eine Festanstellung wird, ist eine eigene Privat-Haftpflichtversicherung notwendig.

  • Nicht versichert sind beispielsweise Schäden, die vorsätzlich herbeigeführt werden. Auch sind Schäden, die von Ihrer Kfz-Haftpflichtversicherung abgesichert sind, kein Fall für die Privat- Haftpflichtversicherung.

  • Nein, Ihr Nachwuchs ist mit unserer Familienhaftpflichtversicherung oder unserer Haftpflicht für Alleinerziehende bestens geschützt. Ihr Versicherungsschutz lässt sich bei einer Partnerschaft, Heirat oder der Geburt des ersten eigenes Kindern jedoch ganz einfach ausweiten. Ihr persönlicher Berater steht Ihnen zur Seite.

  • Ihr Partner braucht eine eigene Haftpflichtversicherung, denn er ist nicht automatisch bei Ihnen mitversichert, wenn Sie eine gemeinsame Beziehung eingehen. Unser Tarif für junge Paare ohne Kinder bietet eine günstige Absicherung mit Top Leistung.

  • Handelt es sich bei der Privat-Haftpflichtversicherung Ihrer Familie um unseren Premiumschutz, sind Sie mitversichert, wenn Sie mit Ihren Eltern zusammen in einem Haushalt leben.

Was bedeutet eigentlich...

Versicherer haben ihr ganz eigenes Vokabular. Wir erklären wichtige Begriffe aus der Welt der Privathaftpflicht.

BegriffErklärung

Markt-Garantie

Ihre Württembergische garantiert Ihnen im PremumSchutz über die so genannte Markt-Garantie, dass bei einem Schadenfall nach den zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen eines anderen Versicherers reguliert wird, wenn uns nachgewiesen wird, dass diese einen besseren Schutz bieten.

Schmerzensgeld

Das Schmerzengeld ist ein Anspruch auf Schadensersatz als Ausgleich für immaterielle Schäden, d.h. Schäden nicht vermögensrechtlicher Art. Nach deutschem Recht zusätzlich mit einer "Sühnefunktion". Neben Körperschäden sollen alle Unannehmlichkeiten, seelischen Belastungen und sonstigen Unwohlgefühle wiedergutmacht werden, die mit einer erlittenen Verletzung am Körper einhergehen. In diesem Zusammenhang spricht man auch vom Ersatz des immateriellen "Unbills".

Forderungsausfall, bzw. Forderungsausfalldeckung

Ein Forderungsausfall ist ärgerlich. Sollten Sie einen Schaden durch eine dritte Person erleiden, haben Sie das Recht auf Wiedergutmachung - beispielsweise durch Schmerzensgeld. Sollte der Verursacher jedoch keine Haftpflichtversicherung besitzen und die Kosten auch nicht aus eigener Tasche begleichen können, schützt Sie unsere Privat-Haftpflichtversicherung.
Voraussetzung ist, dass Sie Ihre Schadenersatzansprüche gerichtlich geltend gemacht haben, der Schädiger diese daraufhin nicht begleichen kann, weil er kein Vermögen und keine Privat-Haftpflichtversicherung besitzt und es auch sonst keine Versicherung gibt, die einspringt. In so einem Fall stehen wir mit der Forderungsausfalldeckung an Ihrer Seite.

Sicher sein beginnt mit einem "Hallo"

Und macht jederzeit ein gutes Gefühl. Was möchten Sie wissen?

Individuelle Absicherung

Für wen ist eine Private Haftpflicht­versicherung noch sinnvoll

Private Haftpflichtversicherung: Familien schaut einem Kind beim Fussball jonglieren zu

Damit kleine Missgeschicke nicht zur großen Sache werden

Ob Single, Paar oder Familie: Eine private Haftpflichtversicherung ist für alle sinnvoll. Wir schützen Sie vor den finanziellen Folgen kleiner und großer Missgeschicke – für die Sie sonst mit Ihrem privaten Vermögen gerade stehen müssen.

Private Haftpflicht­versicherung